Sich selbst treu zu sein gehört zu einem gesunden Selbstbild und zu einem zufriedenen Leben in Balance dazu. Es bedeutet, in jeder Lebenslage zu sich selbst zu stehen und auf seine individuelle Weise sein Leben zu leben, ohne sich verbiegen zu lassen oder sich von seinem Lebensweg abbringen zu lassen. Es bedeutet, sich vollständig so anzunehmen, wie man ist – und immer daran zu arbeiten, der Mensch zu sein, der man sein und werden möchte. Natürlich bedeutet das keinesfalls, perfekt sein zu müssen oder keine Fehler machen zu dürfen – das gehört absolut dazu. Wichtig ist vor allem, wie man mit sich und dem Leben umgeht.

Dies sind 7 wertvolle innere Haltungen und Eigenschaften, mit denen Dir genau dies gelingt:

♦ Du weißt, was du willst

Bist Du Dir selbst treu, bist Du automatisch überzeugter von dem, wer Du bist und was Du tust. Dadurch, dass Du weißt, was Du willst, bist Du Dir Deiner selbst bewusst, wodurch Du im Endeffekt schneller und einfacher an Deine persönlichen Ziele gelangst. Und auch wenn man nicht immer ganz genau weiß, was man will: Oft ist es auch schon sehr wertvoll, zu wissen, was man nicht will. Und dann gilt es, darauf zu hören und dies innerlich wie äußerlich zu berücksichtigen. Grenzen setzen ist ein wichtiger Bestandteil von Selbstbehauptung. Erinnere Dich im Alltag so oft wie nötig daran!

♦ Du bist authentisch

Vollkommen authentisch zu sein ist eine der besten Eigenschaften, die ein Mensch unserer Meinung nach haben kann. Wenn Du instinktiv handelst und vollkommen Du selbst bist, bist Du dadurch in Deiner eigenen Mitte und kannst Deine Kraft zielgerichtet einsetzen. Es ergibt wenig Sinn, sich zu sehr zu verstellen oder sich an Umstände anzupassen, die einem nicht gut tun. Jeder Mensch ist auf seine eigene Weise gut so, wie er ist. Jeder hat seine eigene Geschichte und seine eigene Mission im Leben. Dadurch, dass Du Du selbst bist und Dich nicht verstellst, bist Du glaubwürdiger und kannst Dich und Deine Rolle besser präsentieren. Bleib dabei immer fair Dir selbst und Anderen gegenüber, ohne zu urteilen.

♦ Du wirkst auf andere

Wenn Du Dir treu bist, merken das sogar die Personen in Deinem Umfeld. Dadurch, dass Du vollkommen Du selbst bist und hinter Dir stehst, hast Du eine ganz andere Ausstrahlung, die die Menschen unterbewusst oder bewusst wahrnehmen. Wer in sich ruht, strahlt dies aus. Im idealen Fall erhält man dafür Respekt und Vertrauen. Gibst Du dies selbst auch bewusst weiter, kann eine ehrliche Harmonie zwischen Dir und Deinen Mitmenschen entstehen – auch, wenn man mal verschiedener Meinung ist.

♦ Du vertraust Dir

Selbstvertrauen ist ein sehr wichtiger und großer Schritt, um persönlichen Erfolg zu erlangen. Und mit Erfolg ist hier gemeint, dass Du zufrieden mit Dir und dem, was Du tust, bist. Wenn Du das Vertrauen hast, dass Dir alles gelingen wird, was du anpackst, ist dies schon ein riesiger Schritt in die richtige Richtung. Durch die Überzeugung Deiner Fähigkeiten bist Du mit Dir selbst im Gleichgewicht und kommst so schneller und einfacher ins Schaffen. Setze Dich dabei aber nicht unter Druck: Nicht immer muss alles so gelingen, wie wir es uns vorher vorstellen. Sei offenen für Entwicklungen und Perspektivwechsel, dann eröffnen sich immer wieder neue Welten.

♦ Du stärkst Dich

Sich selbst treu zu sein bedeutet im Endeffekt, dass Du Deine Träume lebst. Und tust Du das, was Du liebst und Dich aufblühen lässt, hast Du Deine Energiequelle gefunden, die Dich immer wieder neu mit Kraft und Motivation auftankt! Es kommt also vor allem darauf an, wie Du Dich bei dem fühlst, was Du tust – gar nicht so sehr darauf, was Du tust.

♦ Du passt auf Dich auf

Wer sich selbst treu ist, kann meistens seine Gefühle zuordnen und weiß genau, was ihm gut tut. Du schätzt und verstehst Deinen Körper, wodurch Du mehr auf Deine emotionalen sowie körperlichen Bedürfnisse eingehen kannst. Du siehst Dich selbst als wertvoll an und passt so automatisch auf respektvolle Art und Weise auf Dich auf, damit es Dir gut geht. Achte Deinen Grenzen, höre auf Deinen Körper und traue Deiner Intuition – sie sind wertvolle Ratgeber.

♦ Du wirst mutiger

Von sich selbst überzeugt zu sein führt in den allermeisten Fällen dazu, dass man mit Leidenschaft das Leben lebt, ohne sich für etwas zu schämen. Sei stolz auf Deine Persönlichkeit – so wirst Du selbstsicherer und mutiger durchs Leben gehen.

Also: Steh zu Dir und sei Dir treu!

Zu erkennen, dass Du ein Mensch mit individuellen Fähigkeiten und Eigenschaften bist, ist der erste Schritt in die Richtung der Selbstverwirklichung. Darauf kannst Du aufbauen: Mit einer großen Portion Vertrauen und Dankbarkeit sowie Stärke und der Motivation, Dich immer weiter entwickeln zu wollen, wirst Du Deinen eigenen Weg mit Leichtigkeit gehen und Dein Ziel erreichen. Wichtig dabei ist es dabei, immer auf Dich selbst achtzugeben, Deine Überzeugungen nie aufzugeben und Dir in jeder Lebenslage selbst treu zu sein, als wärst Du selbst Dein bester Freund, den Du nicht enttäuschen möchtest. Du hast es verdient!

Konntet Du Dich in einigen Schilderungen wiedererkennen? Möchtest Du auch stärker, gelassener und vor allem zufriedener werden? Dann schau Dir doch unser neues Onlinecoaching für Mentale Stärke an – dort lernst Du auf spannende und leichte Art und Weise, all Deine Potentiale zu festigen und Deine Stärken zu erkennen!

ms

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?